Angebot & Preise

Babymassage & Baby-Yoga

Bei Bauchschmerzen, generell zur Entspannung oder um kleine Schlafmützen vor dem Stillen ein wenig aufzuwecken – bei der Babymassage und beim Baby-Yoga genießt Ihr Kind eine liebevolle Auszeit der Nähe und Geborgenheit. Die sanfte Bewegung unterstützt das allgemeine Wohlbefinden und das Verdauungssystem. Ich behandle Ihr Kind und zeige Ihnen die wichtigsten Massagetechniken, damit auch Sie Ihrem Baby diese herrlichen Berührungen schenken können.

Techniken, mit denen ich arbeite:

Kinaesthetics Infant Handling

Beim Kinaesthetics Infant Handling erlenen Sie, alle Bewegungen – etwa beim Anziehen, Aufheben oder Niederlegen – für Ihr Baby so angenehm und gesundheitsfördernd wie möglich zu gestalten.

In der Schwangerschaft erlebt das Baby durch das Fruchtwasser beinahe Schwerelosigkeit. Nach der Geburt muss es neu erlernen, sich mit der Schwerkraft zu bewegen. Es verliert seine vertraute Umgebung und seine bisherige Möglichkeit seine Position zu verändern.

Durch das Anknüpfen an ihm vertraute Bewegungsmuster und gemeinsames Ausführen kann es aktiv an der Bewegung teilnehmen, sie nachvollziehen und daraus lernen.

Yoga für Babys

Baby-Yoga dient dazu, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken und beide körperlich und seelisch zu entspannen. Sanfte Bewegungen mobilisieren den Bewegungsapparat und das Verdauungssystem. Das Baby lernt bei den Übungen seinen Körper wahrzunehmen.

Grundmassagen beruhigend und belebend

Ganzkörpermassage

Bauchmassage gegen Blähungen

Jetzt gleich buchen:

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner